Erstes Kieler Fahrradfest

db_Fotolia_48892933_S1Der Traum eines jeden Fahrradfreundes wird wahr: Am Sonntag, 29. Mai, startet das erste Kieler Fahrradfest. Dann dreht sich im Grasweg 8 alles um das geliebte Zweirad. Vom Fahrradflohmarkt über eine Foto- und eine Fahrradausstellung bis hin zu einer spannenden und lustigen Rad-Schnitzeljagd durch Kiel ist alles dabei, was das Zweiradliebhaberherz begehrt. Und akustische Live-Musik und köstliche Verpflegung gibt es auch noch.

Programm

Los geht das Fest um 11 Uhr. Ab dann stehen den Gästen bis 18 Uhr alle Fahrradmöglichkeiten offen.

Flohmarkt
Hier kann vom abgefahrenen Bike über Ersatzteile bis hin zum sicheren Schloss und schönen Fahrradaccessoires alles begutachtet und erstanden werden

Fotoausstellung
Der gebürtige Australier, Fotograf, Kiel-Liebhaber und Veranstalter des ersten Fahrradflohmarkts Jake Campbell präsentiert passend zum Thema eine außergewöhnliche Fotoausstellung, für die er Kieler Bürger mit ihren Fahrrädern in allen (Fahrrad-)Lebenssituationen abgelichtet hat. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Bilder gibt es hier.

Alleycat/ Schnitzeljagd
Ein Alleycat ist eine Art Schnitzeljagd auf dem Rad. Dabei sind auf einer vorher nicht bekanntgegebenen Strecke durch Kiel Aufgaben zu erfüllen und Checkpoints abzufahren. Mitmachen kann jeder, der mit einem Fahrrad aufkreuzt und einen Fotoapparat oder ein Handymit Kamera mitbringt.
Die Registrierung für das Alleycat ist ab 11.30 Uhr  direkt vor Ort möglich, Start ist um 12 Uhr und die Siegerehrung findet um 14 Uhr statt.

Gäste
Bereits angekündigt haben sich für das erste Kieler Fahrradfest das junge Start-Up „my Boo – Bambusfahrräder“ mit ihren handgefertigten Bambusrädern aus Ghana und Kiel und das Lübecker Brüderpaar von „Kineticworks UG“ mit ihren ganz speziellen Rädern. Außerdem stellen „Kiels gute Adressen“ ihren „TWEED RUN“ vor, eine Radtour für Liebhaber von Vintage- und OldscoolBikes.

Verpflegung
Für gutes Essen und leckeres Bier sorgen die FISCHBAR Kiel und Kiels Bierbrauer von Lillebräu. Und der Loppokaffeeexpress versorgt alle Gäste mit Heißgetränken und süßen Kleinigkeiten.

Musik
Die drumnils Schlagzeugschule lädt zum „Tag der offenen Tür“ und begleitet das Fest mit etwas akustischer Musik.

Außerdem
Bei der Siebdruckerei im Grasweg-Hof lohnt es sich, beim Frühlingsmarkt vorbeizuschauen und auch Modemacherin Angela Ziemer öffnet zum Fahrradfest ihre Türen.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!