Mächtig was los

iStock_000009318345XSmallGanz schön was los in Kiel. Und wer dachte, nach der Kieler Woche ist erst einmal Ruhe, der hat sich geirrt. Da die Entscheidung für einen Event-Tipp zu schwer fiel, gibt es hier gleich drei Anregungen für die nächsten Tage:

1. Zeitreise in die 90-er

Am Samstag wird auf dem Nordmarksportfeld gefeiert, was die Buffalos hergeben. Dann nämlich findet dort „Die MEGA 90er LIVE“-Party statt. Und Live-Musik gibt es von echten Originalen der Vergangenheit: Fun Factory, SNAP! und Layzee aka Mr. President kommen tatsächlich vorbei, um in Kiel eine ordentliche Sause zu veranstalten. Unterstützt werden sie dabei vom Mega 90er DJ-Team. Alle weiteren Infos und Ticket gibt es hier.

2. Fest der Farben

Das Holi Gaudi Festival kommt am Sonntag nach Kiel und macht unsere Landeshauptstadt ein wenig bunter. Dann bewerfen sich die Besucher auf dem Nordmarksportfeld mit buntem Pulver und feiern dabei zu lustiger Musik. Der ursprüngliche Plan, das Fest ab 14 Uhr starten zu lassen, ist mittlerweile nicht mehr fest. Falls Deutschland den Sprung ins Fußball-EM-Finale schafft, startet die Party bereits um 12 Uhr. Alle Aktualisierungen und Infos dazu gib es hier.

3. Naturfilme bis zum Abwinken

Etwas gesetzter, aber nicht weniger interessant geht es dann am Dienstag, 19. Juli, zu. Dann präsentiert das GREEN SCREEN Internattionale Naturfilmfestival zusammen mit den Kieler Nachrichten und dem Studio Filmtheater Kiel die „1. Kieler Nacht des Naturfilms“. Gezeigt werden insgesamt 13 prämierte und aktuelle Naturfilm-Produktionen im Studio Filmtheater. Los geht es ab 18 Uhr und es gibt jeweils drei Filme pro Stunde. Alle weiteren Infos gibt es hier.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!