Partys zur Kieler Woche

db_stockxpertcom_id314261_jpg_c154e059ff42924e4f6945add46e1bd110Die Kieler Woche 2016 geht los und es gibt vom 17. bis zum 26.Juni mächtig viel zu erleben und auf die Ohren. Aber irgendwann – und das ist offiziell um 0 Uhr – hat auch der Kieler-Woche-Spaß dann ein Ende. Für alle, die später noch weiterfeiern möchten, gibt es hier ein paar ausgewählte Tipps:

Showbox in der Pumpe

Die Kieler Musikercooperative,kurz Musico, veranstaltet auch in diesem Jahr wieder die Showbox in der Pumpe. Das bedeutet fast täglich jede Menge Live-Musik. Los geht es am Freitag, 17. Juni, und am Samstag, 18.Juni. Dann gönnen sie sich am Sonntag und Montag Ruhetage, bevor es dann von Dienstag, 21. Juni, bis Samstag, 25. Juni, wieder das volle Live-Musik-Paket gibt. Von Metal und Rock über Funk und Indie bis hin zu rockigem Folk ist für fast jeden Geschmack etwas dabei. Das Programm mit Uhrzeiten und weiteren Infos gibt es unter www.musico-kiel.de.

Die After-KiWo-Partys in der Seebar Düsternbrook

Von Samstag, 18. Juni, bis Samstag, 25. Juni, (außer Montag, da ist Ruhetag) lädt die Seebar zum Feiern ein. Ab 21 Uhr geht es dort jeweils los. Für die musikalische Unterhaltung sorgen verschiedenste Djs, für ein schönes Ambiente die Seebar selbst.

Champagner-Special im Moralist

Die Moralist Bar in der Holtenauer öffnet während der Kieler Woche auch nach 0 Uhr noch ihre Türen. Als Spezial gibt es vom 17. bis zum 26.Juni,also während der gesamten Kieler Woche, ein besonderes Veuve Clicquot-Angebot. Das Glas Champagner gibt es dann jeweils für nur 10 Euro.

Party-Arena in der Sparkassen-Arena

Mittlerweile schon traditionell findet man auch in diesem Jahr wieder die Kieler Woche Party Arena in der Sparkassen-Arena. Bereits seit 2002 gehört das wilde Gefeier zur Kieler Woche dazu. Jeweils

freitags und samstags werden dort ab 23.30 Uhr (bei Regen bereits ab 22 Uhr) die Türen geöffnet und zu den bunten DJ-Abenden geladen. Das Programm und weitere Informationen gibt es unter www.sparkassen-arena.de

Kieler Schaubude

Wenn auch nicht offiziell als Kieler-Woche-Party gekennzeichnet, ist auch die Schaubude ein guter Ort, um noch ordentlich weiterzufeiern. Am Freitag, 17., Samstag, 18., Mittwoch, 22., Donnerstag, 23., Freitag, 24., und Samstag, 25. Juni, bietet die Bude ein abwechslungsreiches Programm. Von Specials über Partys bis hin zu Live-Musik ist dort an diesen Tagen alles mit dabei. Infos dazu gibt es unter www.kieler-schaubude.de.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!