Kids-Festival mit Entenrennen an der Kiellinie

Vom 18. bis 20. Mai findet in diesem Jahr bereits zum vierzehnten Mal das „Kids-Festival“ statt.
Auf einer Veranstaltungsfläche von ca. 30.000 qm werden an der Kiellinie vom Seehundbecken bis zum Schleswig–Holsteinischen Landtag mehr als 100 Attraktionen auf Kinder und Eltern warten.

Bildschirmfoto 2013-05-10 um 11.12.19Entlang der Kultmeile fordern große Module wie Klettertürme, Himmelsleitern, eine Riesenrutsche und zahllose Hüpfburgen zum auspowern auf. Mittendrin ist Fingerfertigkeit gefragt und das nicht nur beim Dosenwerfen und Erbsenschlagen, sondern auch beim Ytongsteine bearbeiten, Häuser bauen oder Fossilien gießen am Stand des Museumsschiffes Albatros. Sogar auf dem Fördewasser reihen sich maritime Highlights aneinander, wie kleine Hafenrundfahrten auf Motorkuttern der Marinejugend, Schnuppersegeln von Kiel Sailing City und Meerestiere forschen auf dem Forschungsschiff „Littorina“ vom Geomar. Grashüpfer GEOrg und der Dünenhase vom Weissenhäuser Strand begleiten ein Stück des Weges und posen für das heimatliche Fotoalbum. Getoppt wird das Event von kleinen und großen Sachpreisen, ob traditionell erdreht am Glücksrad der Bundespolizei oder mit High Tech via Scan and Win ermittelt. Aber eines ist sicher, an der KIDS Festival Losbude ist jedes Los ein Gewinn.

Dicht beim Seehundbecken feiert der Arbeiter-Samariter-Bund sein 100-jähriges Bestehen. Tagtäglich stellen die Jubilare ihre Vielfältigkeitspalette vor – angeführt von wagemutigen Rettungstauchervorführungen bis hin zum mobilen Teddybärkrankenhaus. Auf dem Nachbarplatz platziert die Toggo Tour (19.+20.05.) von Super RTL ihre Erlebnis-& Showwelt. Auf einem Rundlauf finden sich Detektivrallye, Bungeerun und Dribbelparcours. Mit auf Reisen nach Kiel kommen Bob der Baumeister, Mike der Ritter und viele andere überraschungsstars und Sternchen. Kleine Bühnentalente aus Stadt und Land singen, hiphopen, rappen und weihen in die Kampfkunst auf der KIDS Bühne Höhe Reventlouwiese ein.

EntenrennenFür den guten Zweck

Pfingstmontag, der 20. Mai 2013 fällt um 14.00 Uhr der Startschuß beim 8. Kieler Entenrennen zugunsten der Kieler Diabetes Helden. Bis dahin kann noch eine Ente vor Ort erworben und dann mit den ca. 10.000 anderen in den Wettkampf um den Sieg geschickt werden. Organisiert wird diese Benefizveranstaltung von den Sechs Kieler Lions-Clubs und den Leos.

 

Weitere Informationen

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!