15 Jahre LUNA

db_Fotolia_48892933_S1Das LUNA feiert Geburtstag und alle feiern mit. Seit 15 Jahren gib es den Club in der Bergstraße. Seit 15 Jahren steht der Laden jetzt schon für ein abwechslungsreiches Programm jenseits der Charts und seit 15 Jahren wird im LUNA getanzt, gefeiert und auch entspannt. Das ist ein guter Grund zum Feiern – findet auch das LUNA und haut einen ganzen Monat lang satte Rabatte und ordentlich Programmhighlights raus.
Vom 4. bis zum 26. September lädt das Luna aber nicht nur zum Feiern, sondern auch zu ganz besonderen Abenden und zu tollen Aktionen ein. Von zwei großen Geburststagspartys mit Elektro- oder Reggaemusik über ein Filmfestival bis hin zu einem chilligen Grillabend dürfte für fast jeden Geschmack etwas dabei sein.

Programm

Die Geburtstagsabende sind nicht nur spektakulär, sondern auch günstig. Das „50% off- Spezial“ gilt an folgenden und fast allen Abenden im September und bedeutet, dass sowohl der Eintritt als auch die Getränke nur die Hälfte kosten.

Los geht es am Freitag, 4. September, und am Samstag, 5. September, mit den BIG BIRTHDAY BASHES auf zwei Dancefloors. Am Freitag erwartet die Gäste ab 24 Uhr feinste Disco-, House- und Technomusik und am Samstag startet dann ab 24 Uhr mit Hip Hop, Reggae, Bass, Trap und Soul & Funk die nächste Geburtstagsrunde.
Am Sonntag, 6. September, geht es dann etwas gemäßigter zu. Ab 16 Uhr heißt es Grillen und Chillen und das LUNA lädt zum großen Birthday BBQ auf die Clubveranda ein.

Mit Deep, House und Electro startet am Freitag, 11. September, das zweite Geburtstagswochenende. Theo und Oleg Jah sorgen für die richtige Tanzstimmung und auch das DJ- und Produzententeam MOONBOOTICA aus Hamburg lässt es sich nicht nehmen, an diesem Abend als Special Guest zum Geburtstag zu gratulieren.
Am Samstag, 12. September, toben sich dann die KING KONG KICKS so richtig aus. Mit einer Mischung aus Indie, Dance, Pop und Electro verzaubern sie seit Jahren die Clubszene, touren mittlerweile durch ganz Deutschland und bringen am zweiten Geburtstagssamstag im LUNA die Tanzfläche ab 24 Uhr zum Beben.

Am Donnerstag, 17. September, startet dann das 10.DBA Kurzfilmfestival mit Filmen aller Art. Wie bereits in den Jahren zuvor, kann jeder Hobby-, Profi- oder Spaßfilmer seinen Beitrag einreichen. Einzige Bedingung: Der Film darf nicht länger als 15 Minuten sein. Ansonsten ist wirklich alles erlaubt. Noch bis zum 3. September können die Beiträge als DVD an das LUNA geschickt werden – und vielleicht sogar einen der begehrten Preise absahnen. Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr.
Hohen Besuch gib es dann am Freitag, 18. September. Till von Sein feiert gemeinsam mit dem LUNA und seinen Gästen nicht nur den 15. Geburtstag sondern auch nachträglich noch das erste Release vom Kieler Label Empore und wird mit seinem Musikprogramm den Club aufmischen.
Am Samstag, 19. September, ist dann SOULFOOD angesagt. Rap, Funk und Breaks mit Soupmasta ist angesagt und auch DJ MAD aus Hamburg, der jahrelang mit Jan Delay auf Tour war, kommt auch ab 24 Uhr als Special Guest vorbei und gratuliert mit Facettenreichtum.

Das letzte Geburtstagswochenende startet am Freitag, 25. September, wieder elektronisch. House, Minimal und Techno lautet das Motto des Abends mit Rauschhaus und das UMAMI DJ-Set aus Berlin gratuliert als Special Guest.
Am Samstag, 26. September lässt das LUNA dann noch einmal die Reggae-, Dancehall-, Trap- und Hip Hop-Herzen höher schlagen. Mit Soulfire Hi-Fi und dem Special Guest D-Flame aka Billy Baunz ist ab 24 Uhr Tanzstimmung bis in die frühen Morgenstunden garantiert. Das Multitalent aus Hamburg, das schon mit Udo Lindenberg, Jan Delay, Gentleman, Afrob, Seed, Samy Deluxe und anderen Musikgrößen zusammenarbeitete, legt auf und verhilft mit einer Mischung aus Dancehall und Hip Hop dem LUNA zu einem würdigen Geburtstagsmonatsabschluss.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!