RECORD STORE DAY 2015

2015-record_store_day_seal-copyEs ist Zeit für gute Musik und der Record Store Day (RSD) am 18. April hilft dabei!
Seit 2008 ist jedes Jahr am dritten Samstag im April Record Store Day. Weltweit bieten dann unabhängige Plattenläden ihren Kunden zeitgleich hochwertige, besondere und seltene Musikveröffentlichungen an. Wenn das kein guter Grund ist, mal wieder ausgiebig im lokalen Plattenladen zu stöbern und seine Zeit zwischen Musikbegeisterten zu verbringen.

Nachdem der RSD 2007 noch ganz klein in den USA begann, nehmen mittlerweile auch Kanada, Großbritannien, Irland, Frankriech, Holland, Belgien, Italien, Japan, Hongkong, Australien, Neuseeland und natürlich auch Deutschland daran teil.

Record Store Day in Kiel

Auch in Kiel hat jeder die Möglichkeit, den internationalen RSD zu genießen. Blitz Records in der Hopfenstraße hat sogar ein buntes Programm für diesen Tag zusammengestellt. Ab 10 Uhr startet dort ein DJ-Set unter dem Motto „Artists featured in RSD 2015“ und ab 14 Uhr spielen live im Laden das Blues & Rockabilly-Duo „The Twues“ aus Kiel und Flensburg. Der Eintritt ist frei und außerdem werden Schnittchen, Knabbereien und Getränke serviert. Für 1 Euro gibt es die Getränke und jeder Euro wird an VIVA CON AGUA gespendet.

Releases

Von Sonderauflagen bis hin zu unveröffentlichten B-Seiten-Compilation und Limited Editions: Etliche Produkte werden speziell für diesen einen Tag hergestellt und an diesem Tag veröffentlicht. Die Liste ist lang und es ist bestimmt für jeden etwas dabei. Die exklusiven Releases auf einen Blick und auch zum Herunterladen gibt es hier: http://www.recordstoredaygermany.de/exklusive-releases/record-store-day-2015/
Reinschauen und sich freuen!

Botschafter

Internationaler Schirmherr des diesjährigen Record Store Days ist Dave Grohl. Das Musikgenie ist durch NIRVANA, FOO FIGHTERS und jede Menge anderer musikalische Ergüsse bekannt, hat Millionen Platten verkauft, 15 Grammys gewonnen und ist bekennender Musikliebhaber. Da gibt es wohl kaum einen besseren Botschafter.
Vielleicht nicht besser, aber anders und auch ziemlich genial ist der deutsche Botschafter des Record Store Days 2015: Olli Schulz.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!