Alles Smartphone, oder was? Die Kieler-Woche-App 2014

Mit der Kieler-Woche-App gibt es die Festwoche kostenlos zum Mitnehmen auf Smartphone und iPad. Die Gäste navigieren sich in der neugestalteten App sicher durch die mehr als 2.000 Kieler-Woche-Termine und finden immer ihr Ziel. Damit das sogar klappt, wenn die Verbindung mal nicht mitmacht, funktioniert die App auch offline.

Die Kieler-Woche-Veranstaltungen lassen sich in der neuen Menüführung bequem nach Schlagwort, Datum oder Kategorie durchstöbern. Termine kann man einfach teilen, in einer eigenen Favoritenliste speichern oder gleich in den Kalender eintragen. Während der Festwoche zeigt die App den Nutzerinnen und Nutzern auch bevorstehende und laufende Veranstaltungen in ihrer Nähe.

Neu sind in diesem Jahr unter anderem die Service-Seiten. So sind Parkplätze, Bushaltestellen und Toilettenstandorte leicht auf einer Karte zu finden. Unter anderem gibt es direkte Verbindungen zum Regatta-Livecenter, zu Kieler Woche.TV und zum Kieler Woche Youtube-Kanal. Nützliche Telefonnummern und Adressen runden das Angebot ab.

Die App gibt es für Android-Smartphones unter www.kieler-woche.de/android im Google play Store, und unter www.kieler-woche.de/iphone für iPhone, iPad und iPod touch im App Store.