Wie geht kommunale Politik? „Jugend im Rat“

Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren haben einmal im Jahr die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Kieler Politik zu schauen. Am Sonnabend, dem 16. März von 9 bis 17 Uhr können sie im Kieler Rathaus zum Beispiel in die Amtszimmer von Stadtpräsidentin und Oberbürgermeisterin sehen oder selbst Ratsfrau oder Ratsherr werden.
Alle Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren sind eingeladen. Auch Gruppen oder Schulklassen sind herzlich willkommen. Besonders für diejenigen, die sich für Wirtschaft/Politik interessieren, kann dieser Tag ein besonderes Erlebnis werden.

Das Programm

Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeisterin Dr. Susanne Gaschke wird ersteinmal das Rathaus besichtigt. Danach beginnt das Planspiel „Ihr seid Ratsversammlung“ im Plenum, anschließend finden Sitzungen in den einzelnen „Fraktionen“ statt.

Natürlich ist eine Mittagspause vorgesehen, bevor es dann zurück zum Planspiel in den „Fraktionen“ geht. Die Weiterführung des Planspiels in der „Ratsversammlung“ findet dann unter der Leitung der Stadtpräsidentin statt. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit für Reflexion des Planspiels und Gespräche.

Weiterführende Links & Informationen

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!