Terminänderungen zu Himmelfahrt

Kielerinnen und Kieler müssen sich aufgrund des Himmelfahrttages am Donnerstag, 25. Mai, auf Änderungen im Terminplan der Stadtverwaltung einstellen. Die Wochenmärkte auf dem Blücherplatz, auf dem Rungholtplatz in Suchsdorf und in der Wik werden auf Mittwoch, 24. Mai, vorverlegt. Die Plätze stehen an diesem Tag während der Marktzeit nicht als Parkfläche zur Verfügung.
Nach hinten verlegt werden die Leerungstermine der Müllabfuhr. Die Donnerstagsabholung der Restabfall-, Papier- und Biotonnen sowie der Gelben Tonnen und Säcken findet erst am Freitag, 26. Mai, und die Freitagsabholung am Sonnabend, 27. Mai statt. Die Tonnen und Säcke müssen auch zu den geänderten Abfuhrterminen zugänglich sein oder bereitgestellt werden.
Das Stadtmuseum Warleberger Hof und das Schifffahrtsmuseum Fischhalle, sowie die Museumsbrücke am Seegarten öffnen an Himmelfahrt von 10 bis 19 Uhr. Die Stadtgalerie Kiel hat von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Dort beginnt um 16 Uhr eine Führung zur Ausstellung „Zwischen Licht und Dunkelheit. Licht in der finnischen Gegenwartskunst“. Interessierte sollten sich beeilen, denn die Ausstellung läuft nur noch bis Sonntag, 28. Mai. Der Himmelfahrtstag bietet somit allerhand Gelegenheit, Kiels kulturelle Seite zu erleben.
Badenixen und Wassermänner müssen am Feiertag ebenfalls nicht auf den Sprung ins kühle Nass verzichten: Die Schwimmhallen Gaarden und Schilksee haben an Himmelfahrt von 8 bis 18 Uhr und am „Brückentag“ Freitag, 26. Mai, von 6 bis 22 Uhr geöffnet.

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!