Projekte für Kieler Inklusionspreis 2014 gesucht

In den vergangenen Jahren haben Wissen, Erfolg und vor allem Schnelligkeit im Alltag einen immer höheren Stellenwert erlangt – ganz nach dem Motto „Dabeisein ist alles“. Menschen mit Behinderung stoßen angesichts dieser Entwicklungen aber immer wieder an ihre Grenzen. Allen Kielerinnen und Kielern die selbstbestimmte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und eine entsprechende Lebensgestaltung zu ermöglichen, ist eine große Herausforderung, die sich viele Gruppen in der Landeshauptstadt zur Aufgabe gemacht haben.

Um dieses besondere Engagement zu würdigen, vergibt der Beirat für Menschen mit Behinderung erstmals den Kieler Inklusionspreis. Ob Sport, Kultur oder Reisen – bewerben können sich alle Selbsthilfegruppen, Vereine, Einrichtungen der Behindertenverbände oder auch andere engagierte Kieler Gruppen, die sich mit besonderen Projekten für Menschen mit Behinderung einsetzen. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Wettbewerb ist die aktive Beteiligung von Menschen mit Behinderung an dem Projekt. Außerdem darf sich das eingereichte Projekt nicht zeitgleich um einen anderen Preis bewerben. A

Die fünf besten Inklusion-Projekte werden mit Urkunden und Preisgeldern von insgesamt 4.000 Euro ausgezeichnet. Der erste Preis ist mit 2.000 Euro dotiert. Bewerbungen mit entsprechenden Projektberichten können bis zum 31. Dezember 2013 per Post an das Amt für Familie und Soziales, Leitstelle für Menschen mit Behinderung, Stephan-Heinzel-Straße 2, 24116 Kiel, oder per E-Mail an van_kann@kiel.de geschickt werden.

Weitere Informationen zum Kieler Inklusionspreis 2014 und zu den Teilnahmebedingungen gibt es bei der städtischen Leitstelle für Menschen mit Behinderung unter Telefon (0431) 901-3277, per E-Mail unter van_kann@kiel.de oder im Internet auf www.kiel.de/menschen-mit-behinderung. bzw. als pdf Faltblatt Inklusionspreis 2014.

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!