Kieler Woche 2013 – der NDR lockt mit bekannten deutschen Künstlern

Während auch in Kiel langsam der Frühling sein wahres Gesicht mit Sonnenschein, blauem Himmel und Vogelgezwitscher zeigt, werden auch die Informationen zur Kieler Woche 2013 reichhaltiger.

In diesem Jahr findet das beliebte Segelsport- und Volksfest vom 22. bis 30. Juni statt und bietet neben Wassersport und Fressmeilen auch wieder jede Menge Musik an. Wie gerade bekannt wurde, wird auch der Norddeutsche Rundfunk wieder sein Bühne am Ostseekai aufschlagen und die Bevölkerung über neun Tage mit einem abwechslungsreichen Programm erfreuen. Erste Künstler wurden dafür bereits bestätigt.

Silbermond, Nena und Michie Reincke & Friends – eine bunte Mischung

Die ers­ten High­lights ste­hen fest: Nena, Sil­ber­mond und Michy Reincke rocken den Ost­see­kai. Bei der Kie­ler Woche von Frei­tag, 21. Juni, bis Sonn­tag, 30. Juni, ist der NDR wie­der direkt an der Förde und damit im Her­zen der Fest­meile am Start. NDR 1 Welle Nord und das „Schleswig‐​Holstein Maga­zin“, NDR 2 sowie N‐​JOY ver­wan­deln den Ost­see­kai in eine große Open‐​Air‐​Arena. Die Besu­cher des NDR Are­als kön­nen sich auf zehn span­nende Tage freuen.

Ham­bur­ger Orgi­nal bringt Erin­ne­run­gen zurück

Einer der Höhe­punkte wird der Auf­tritt von Michy Reincke & Fri­ends. NDR 1 Welle Nord und das „Schleswig‐​Holstein Maga­zin“ prä­sen­tie­ren das Kon­zert des sym­pa­thi­schen Han­sea­ten am Mon­tag, 24. Juni. Seit fast 30 Jah­ren steht Michy Reincke für kluge Texte gepaart mit gro­ßen Melo­dien. In den 80ern fei­erte er als Kopf der Band Felix De Luxe mit den Hits „Taxi nach Paris“ und „Nächte übers Eis“ Erfolge. Als Solo­künst­ler erwei­terte er sein musi­ka­li­sches Reper­toire und schrieb Songs wie „Valé­rie, Valé­rie“ und „Erzähl mir nicht, dass du nur tust, was man dir sagt“.

Zur Kie­ler Woche kommt Michy Reincke gemein­sam mit drei Musiker‐​Freunden und deren Bands: Katha­rina Vogel, Jus­tin Balk und Michel van Dyke („She Comes at the End of the Day“). Van Dyke ist seit vie­len Jah­ren auch als Pro­du­zent und Kom­po­nist erfolg­reich im Musik­ge­schäft. Unter ande­rem schrieb er den Hit „Du trägst keine Liebe in Dir“ für die Gruppe Echt. Michy Reincke & Freunde wer­den ein zwei­ein­halb­stün­di­ges, höchst abwechs­lungs­rei­ches Kon­zert mit unter­schied­li­chen Künst­ler­be­set­zun­gen bieten.

N‐​Joy prä­sen­tiert Silbermond

Das junge NDR Radio­pro­gramm N‐​JOY über­nimmt unter ande­rem am Don­ners­tag, 27. Juni, die Bühne und prä­sen­tiert mit Sil­ber­mond einen abso­lu­ten Top‐​Act. Drei Mil­lio­nen ver­kaufte Ton­trä­ger, sie­ben ECHO‐​Auszeichnungen und den MTV Europe Music Award als „Best Ger­man Act“ – Sil­ber­mond gehört seit fast zehn Jah­ren zu den erfolg­reichs­ten deutsch­spra­chi­gen Bands. Bereits mit ihrem Debüt‐​Album „Ver­schwende Deine Zeit“ und der Sin­gle „Sym­pho­nie“ stürmte die Band um Sän­ge­rin Ste­fa­nie Kloß 2004 die Charts. Drei wei­tere Erfolg­s­al­ben und zahl­rei­che Hits wie „Das Beste“, „Unend­lich“, „Irgend­was bleibt“, Krie­ger des Lichts“ und „Him­mel auf“ folg­ten. Schon 2010 spielte die Band für N‐​JOY am Ost­see­kai, in die­sem Jahr wird sie ihre Fans mit ihrem aktu­el­len Pro­gramm begeistern.

Das High­light der 1980er been­det die Kie­ler Woche: Nena live on stage

Zum Abschluss der Kie­ler Woche, am Sonn­tag, 30. Juni, war­tet ein ech­ter Knal­ler auf die Besu­cher: NDR 2 holt die erfolg­reichste Sän­ge­rin der deut­schen Musik­ge­schichte an den Ost­see­kai. Ins­ge­samt mehr als 25 Mil­lio­nen Ton­trä­ger ver­kaufte Gabriele Susanne Ker­ner – bes­ser bekannt als Nena – bis zum heu­ti­gen Tag. Gemein­sam mit ihrer Band beein­flusste sie in den 80er‐​Jahren ganze Musi­ker­ge­ne­ra­tio­nen. Schon ihre erste Sin­gle „Nur geträumt“ wurde ein Chart­brea­ker. Die zweite Sin­gle durch­brach schließ­lich alle Gren­zen: Sogar in den USA wurde „99 Luft­bal­lons“ zum Mil­li­ons­el­ler.
Seit ihrem ful­mi­nan­ten Come­back Anfang des neuen Jahr­tau­sends mit „Any­place, Any­where, Anytime“ ver­öf­fent­lichte die gebür­tige Hage­ne­rin fünfT op‐​Ten‐​Alben. Auch ihr aktu­el­les Album „Du bist gut“ setzte sich umge­hend an die Spitze der deut­schen Charts.

Wei­tere Künst­ler und das genaue Büh­nen­pro­gramm wer­den noch bekannt gegeben.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kiel Journal