Fundsachen unter dem Hammer

iStock_000009318345XSmallZweimal jährlich versteigert das Ordnungsamt Kiel nicht abgeholte Fundsachen und am Samstag, 16. April, ist es wieder so weit. Dann kommen rund 500 gebrauchte und neue Gegenstände unter den Hammer und freuen sich auf neue Besitzer.

Jeder, der einen Gegenstand von einem Mindestwert von 10 Euro findet, ist gesetzlich dazu verpflichtet, diesen abzugeben. Mindestens 6 Monate werden die Fundsachen dann aufbewahrt und im besten Fall vom Besitzer wieder abgeholt. Alles andere wird öffentlich versteigert. Die Einnahmen der Auktion fließen in den Haushalt der Stadt Kiel.

Am Samstag geht es wie gewohnt um 8 Uhr in der 350 Quadratmeter großen Fahrzeughalle des Bürger- und Ordnungsamtes (Fabrikstraße 8-10) los. Dann haben Schnäppchenjäger die Chance, sich eine halbe Stunde lang über die Fundsachen zu informieren und einen ersten Blick auf sie zu werfen. Die Auktion startet dann ab 8.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Mit dabei sind in diesem Jahr erstmals seit 2009 wieder Mobiltelefone mit vollständig gelöschten Benutzerdaten. Außerdem warten etwa 150 Fahrräder, ein Motorroller, ein Ladegerät für E-Bikes, Unterhaltungselektronik, ein Fernseher, eine Tasche mit Friseurhandwerkszeug und jede Menge weitere interessante und lustige Fundsachen auf neue Besitzer. Für alle, die es spannend mögen und sich überraschen lassen möchten, gibt es natürlich auch in diesem Jahr wieder die beliebten Überraschungspakete in Form von gefüllten Rucksäcken und Taschen.

Allen, die etwas verloren haben und nicht möchten, dass es versteigert wird, bietet die Stadt Kiel zusätzlich zum normalen Fundbürobetrieb (montags, dienstags, donnerstags, freitags 8.30 Uhr – 13 Uhr, donnerstags von 14 – 16 Uhr und freitags ab 7 Uhr nach Vereinbarung) die Möglichkeit, verlorene Gegenstände online zu suchen. Innerhalb einer Stunde nach Abgabe im Fundbüro werden die gefundenen und abgegebenen Gegenstände hier aufgelistet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!