Kategorie Allgemein

Bürger gestalten die Moorteichwiese mit

Die Moorteichwiese in Kiel gehört zu den „grünen Lungen“ der Stadt. Wer keinen Garten besitzt, kann sich zum Beispiel im Schrevenpark, in der Forstbaumschule oder eben auf der Moorteichwiese mit einer Decke und einem Picknickkorb hinsetzen, um die Sonne und die Natur zu genießen. Die Moorteichwiese bietet eine natürliche Senke mit steilen Hängen im Norden …

Weiterlesen „Bürger gestalten die Moorteichwiese mit“ »

Kiel und seine Partnerstädte

Städte- und Gemeindepartnerschaften weit über Ländergrenzen und Kontinente hinweg sind heutzutage etwas völlig normales. Doch in Kiel sind solche Freund- und Partnerschaften noch ein wenig besonders, denn Kiel ist die erste Stadt, die 1925 ganz offiziell eine „Städtepartnerschaft“ mit einer Stadt im Ausland geschlossen hat (Sonderburg). Städtepartnerschaften sollen die kulturellen Grenzen in den Köpfen der …

Weiterlesen „Kiel und seine Partnerstädte“ »

Der „Ellerbeker Markt“ soll schöner werden – Bürger können mitentscheiden

An der Grenze der beiden Kieler Stadtteile Ellerbek und Wellingdorf befindet sich der „Ellerbeker Markt“ – eigentlich „Tilsiter Platz“. Die eine Hälfte dieses Platzes wurde im Jahr 2011 umgestaltet, dabei wurden zahlreiche Bürgerideen umgesetzt. Auf der vorderen, an der Schönberger Straße gelegenen Hälfte des Tilsiter Platzes fand die Skulpturengruppe „Ellerbeker Buttjer“ einen besser sichtbaren Standort …

Weiterlesen „Der „Ellerbeker Markt“ soll schöner werden – Bürger können mitentscheiden“ »

Kultur-Rausch 2013

Vor mehr als 15 Jahren überlegten sich einige Kieler Kulturveranstalter, was sie dagegen tun könnten, damit das Frühjahr nicht so eine kulturarme Zeit bliebe. Veranstaltungen unter einer Dachmarke, gemeinsam koordiniert, um sich dabei nicht auch noch in die Quere zu kommen – geboren war der „Kultur-Rausch“. Lesungen, Konzerte, besondere Kinoveranstaltungen … das Angebot ist so …

Weiterlesen „Kultur-Rausch 2013“ »

Wie geht kommunale Politik? „Jugend im Rat“

Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren haben einmal im Jahr die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Kieler Politik zu schauen. Am Sonnabend, dem 16. März von 9 bis 17 Uhr können sie im Kieler Rathaus zum Beispiel in die Amtszimmer von Stadtpräsidentin und Oberbürgermeisterin sehen oder selbst Ratsfrau oder Ratsherr werden. Alle Jugendlichen zwischen 14 …

Weiterlesen „Wie geht kommunale Politik? „Jugend im Rat““ »

Jahrmärkte in Kiel

Alle Kinder lieben Jahrmärkte. Bunte Karussells, Zuckerwatte, Losbuden, Würstchen und Dosenwerfen – so ein Markt ist ein Abenteuerland mitten in der Stadt. Dem Zauber des „Rummels“ können sich auch Erwachsene kaum verschließen. Seit einigen Jahren finden die beiden Jahrmarkttermine in Kiel (Frühjahrs- und Herbstmarkt) nicht mehr auf dem Wilhelmplatz, sondern am Willy-Brandt-Ufer zwischen Germaniahafen und …

Weiterlesen „Jahrmärkte in Kiel“ »

Das erste Volksfest des Jahres: Der Kieler Umschlag

Der Kieler ist wetterfest, und daher gibt es keinen Grund, mit dem ersten Volksfest des Jahres zu lange zu warten: Bereits am Wochenende des 28. Februar 2013 findet der nächste „Kieler Umschlag“ statt. Drei Tage wird der Alt-Bürgermeister Asmus Bremer sein Unwesen treiben, man tanzt auf dem Kieler Umschlag-Ball, es werden die Arbeiten auf dem …

Weiterlesen „Das erste Volksfest des Jahres: Der Kieler Umschlag“ »

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!