Käse trifft Wein

iStock_000009318345XSmallGenießer aufgepasst! Vom 17. bis 19. Juli kann bei „Käse trifft Wein“ am Bootshafen wieder gekostet, geschlemmt und genossen werden. Bereits zum siebten Mal findet des Event mittlerweile statt und verspricht auch in diesem Jahr wieder schmackhaft zu werden.
Über 100 verschiedene regionale Käsespezialitäten aus Kuh-, Schafs- und Ziegenmilch treffen am dritten Juli-Wochenende wieder auf edle deutsche Weine aus bekannten deutschen Anbaugebieten. Und auch 2015 sorgt ein buntes Rahmenprogramm und Live-Musik für zusätzliche Unterhaltung. Das Highlight der Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder die Weinverkostung mit einem erfahrenen Sommelier am Samstag,

KäseStraße Schleswig-Holstein

Während die Weine bei dem Genießer-Event am Bootshafen meist aus Süddeutschland stammen, kommt der angebotene Käse wieder einmal von der KäseStraße Schleswig-Holstein. Der Verein „KäseStraße Schleswig-Holstein e.V.“ wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen. Mittlerweile gehören über 30 handwerkliche Käsereien dazu, die über 100 verschiedene Käsesorten produzieren. Um die Verbraucher von der Vielfalt und Güte des schleswig-holsteinischen Käses zu überzeugen, veranstaltet der Verein regelmäßig überall im Land Käsemärkte und Verköstigungen. Inzwischen ist die Käsestraße über 500 km lang und führt einmal rund um Schleswig-Holstein.