Junge Talente für die Junge Bühne gesucht

Foto: Marwin Stindt / Poetry Slam Junge Bühne Kiel 2012

Foto: Marwin Stindt / Poetry Slam Junge Bühne Kiel 2012

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und schon geht es wieder um die Kieler Woche. Die Veranstalter der Jungen Bühne sind auf der Suche nach jungen Talenten, die zur Kieler Woche im Ratsdienergarten die Bühne erobern möchten. Bis zum 31. Januar können sich junge Gruppen und Einzelpersonen zwischen 6 und 27 Jahren aus ganz Schleswig-Holstein per Mail für einen der beliebten Auftrittsmöglichkeiten bewerben.

Die Junge Bühne bietet bereits seit über 10 Jahren jungen Talenten die Möglichkeit, ihr Können auf der Kieler Woche vor einem großen Publikum zu zeigen. Mehr als 30.000 Zuschauer besuchten im vergangenen Jahr die Bühne im Ratsdienergarten. Neben einem musikalischen Abendprogramm hat die Junge Bühne auch ein abwechslungsreiches Nachmittagsangebot.

Bewerbung

Für das tägliche Abendprogramm ab 18 Uhr können sich Bands und Solokünstler per Mail bewerben. Dafür muss ein Songausschnitt mit einer maximalen Länge von 30 Sekunden eingeschickt werden. Mitmachen kann jedes Talent, das aus Schleswig-Holstein kommt und nicht älter als 27 Jahre ist (bei Bands zählt das Durchschnittsalter).
Für das Nachmittagsprogramm ab 15 Uhr reicht eine kurze Mail mit wenigen Infos. Ob Sänger, Tänzer, Schauspieler: Jeder, der ein besonderes Talent hat, kann sich bewerben.
Alle weiteren Infos zur Bewerbung gibt es hier.

Öffentliches Voting

Aus allen Bewerbungen werden dann am 26. Februar im Kieler MAX die besten Gruppen und Solokünstler bei einem öffentlichen Voting gewählt. Dafür werden anonym die eingesendeten 30-Sekunden-Songausschnitte hunderten von Gästen vorgespielt. Diejenigen mit den meisten Stimmen schaffen es dann auf die große Bühne im Ratsdienergarten.

Hintergrund

Die Junge Bühne ist ein gemeinsames Projekt des Kieler Jugendring e.V. und dem Amt für Kinder- und Jugendeinrichtungen der Landeshauptstadt Kiel. Seit 2005 bietet das Projekt unter dem Motto „Cool feiern ohne Alkohol“ jungen Musikern die Möglichkeit, sich zur Kieler Woche auf einer großen Bühne und vor einem großen Publikum zu präsentieren. Zusätzlich zu den beliebten Auftrittsmöglichkeiten haben Jugendliche aber auch die Chance, sich in allen anderen Bereichen zu engagieren und ein wenig Musikluft zu schnuppern. Ob Organisation oder Licht- und Tontechnik: Bei der Jungen Bühne kümmern sich Jugendliche um alles, was anfällt.