Festival am kleinen Strand 2015

faksBereits zum vierten Mal findet das „Festival am kleinen Strand“ statt und verspricht auch in diesem Jahr wieder, ein echter Knaller zu werden. Am 29. und 30. August lädt ANSTATT e.V. zum kostenlosen und gemeinsamen Musikgenießen, Feiern und Spielen am Skakerragufer in Kiel-Friedrichsort und dem MFG 5-Gelände ein. Auf der Bühne direkt am Strand spielen Live-Bands, auf dem MFG 5-Gelände gibt es für Groß und Klein allerhand zu erleben und entdecken und für leckere Speisen und Getränke ist gesorgt. Neben der Musik und dem gemeinschaftlichen Genießen des Meeres steht auch in diesem Jahr die Botschaft „Gegen Nazis, gegen rechte Gesinnung, gegen menschenverachtendes Verhalten in jeder Form“ im Vordergrund. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung, um einen Gegenpol zu den Nazi-Treffen am kleinen Strand zu schaffen. Das Skagerrakufer hatte leider in der Vergangenheit oft aufgrund von Feiern von Rechtsradikalen für negative Schlagzeilen gesorgt. Um darauf aufmerksam zu machen und vor allem, um ein deutliches Zeichen gegen Rechts zu setzten, initiierte der Verein ANSTATT das „Festival am kleinen Strand“ und zog damit nicht nur die Aufmerksamkeit der Presse, sondern vor allem auch vieler Besucher auf sich.

Programm faks-lineup

In diesem Jahr gibt es zum zweiten Mal gleich an zwei Tagen Grund zum Feiern. Unter dem Motto „Refugees welcome“ startet am Samstag, 29. August, das Festival ab 14 Uhr mit seinem bunten Programm. Mit dabei sind in diesem Jahr:

 

Eljot Quent
Bernadette La Hengst
Geisterfahrer
Soulfire HiFi
Frollein Smilla
Sie kamen Australien

Am Sonntag, 30. August, lädt ANSTATT e.V. ab 11 Uhr zum gemeinsamen Feiern auf das MFG 5-Gelände, auf dem seit April Geflüchtete in einer Sammelunterkunft leben. Mit der Unterstützung vieler Menschen und Organisationen auf Friedrichsort findet dort ein Fest mit leckerem Essen, Musik, Aktionen für Kinder und Jugendliche, Sport, Spiel und Infoständen von den Organisationen statt.

Als besonderes Highlight soll an zweiten Tag des Festivals die längste Tafel mit interkulturellen Buffet entstehen. Dazu rufen die Organisatoren jeden auf, eine Kleinigkeit für das Buffet mitzubringen und mit allen zu teilen.

Auf einen Blick

Festival am kleinen Strand, Skagerrakufer Kiel-Friedrichsort und MFG 5-Gelände (Eingang Schusterkrug/Friedrichsort oder Holtenau), 29.August ab 14 Uhr, 30. August ab 11 Uhr. Eintritt frei. Infos: https://www.facebook.com/AnstattEv