Ferienpass-Kurse in der Förde-VHS

Junge Kieler können sich in den Herbstferien aktiv und kreativ austoben – der Kieler Ferienpass macht es möglich. Auch die Förde-Volkshochschule (Förde-vhs) bietet Ferienpass-Kurse an, in denen noch Plätze frei sind.

Schon in der Grundschule wird der Umgang mit dem Computer geübt. Im Kursus „Zehn-Fingersystem in fünf Stunden“ lernen Kinder im Alter von acht bis elf Jahren in kürzester Zeit, die Tastatur blind zu beherrschen. Kursbeginn ist am Montag, 16. Oktober, um 9.30 Uhr im Haus der Förde-vhs, Muhliusstraße 29/31, Raum B.118. Die Teilnahme kostet 32 Euro. Hinzu kommen weitere Kosten in Höhe von 19 Euro für das Arbeitsheft und eine Software-Lizenz.

Auch Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren können das Zehn-Fingersystem spielerisch erlernen. Der Kursus „Computer-Tastschreiben für Jugendliche“ beginnt am Montag, 16. Oktober, um 13.30 Uhr im Haus der Förde-vhs, Muhliusstraße 29/31, Raum B.118. Die Teilnahme kostet 18,50 Euro. Auch hier fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 19 Euro an.

Kinder und Jugendliche von zwölf Jahren an, die Lust haben, ein eigenes Computerspiel zu kreieren, sind im Kursus „Start your own game“ richtig. Dozent Steffen Kemena zeigt den Teilnehmern, wie sie Spiele mit der Engine Unity3D entwickeln. Außerdem werden dabei die Grundlagen der Programmiersprache C# vermittelt. Kursbeginn ist am Montag, 16. Oktober, um 9.30 Uhr im Haus der Förde-vhs, Muhliusstraße 29/31, Raum B.120. Die Teilnahme kostet 49 Euro.

Eine Teilnahme in allen genannten Kursen ist nur mit einem gültigen Ferienpass für 2017 möglich. Anmeldungen nimmt die Förde vhs unter der E-Mail Adresse  info@foerde-vhs.de, im Internet unter www.foerde-vhs.de oder unter der Telefonnummer 0431/ 901 52 00 entgegen.