Der Deutsch-Holländische Stoffmarkt gastiert in Kiel

Am Freitag,13. Oktober, findet auf dem Kieler Rathausplatz von 10 bis 18 Uhr der Deutsch-Holländische Stoffmarkt statt. Auch dieses Mal ist der Nähmaschinenhersteller Elna mit einem Infostand vor Ort. Die Besucher haben die Möglichkeit sich ausführlich über die gesamte Produktpalette beraten zu lassen. Zudem erhält jeder die Chance eine wertvolle Nähmaschine, im Wert von ungefähr 250 Euro, der Schweizer Traditionsmarke zu gewinnen. Die Verlosung findet um 17 Uhr öffentlich am Stand von Elna statt.

Seit 2005 wird der Deutsch-Holländische Stoffmarkt bundesweit an über 45 Standorten und mittlerweile an über 80 Terminen im Jahr veranstaltet. Der Spezialmarkt rund um das Thema „Nähen“ wird sowohl in Innenstädten, als auch auf öffentlichen Plätzen oder Parkplätzen organisiert. Der Markt vereint eine Mischung aus traditionellen Elementen, wie Möbelstoffe aus Leder, Gardinenstoffe aus Samt, Taft, Seide oder Brokat und moderne Stoffe, wie zum Beispiel Baumwolle oder Wachstüchern. Auf dem Markt werden Stoffe aller Art vom Ballen verkauft. Darunter Modestoffe, aber auch Möbel-, Deko- und Gardinenstoffe. Das Sortiment wird durch Patchworkstoffe, Fellstoffe und Spezialstoffe ergänzt.